ChargeX bringt smarte E-Ladeinfrastruktur nach Braunschweig und verlängert Crowdinvesting

Beitrag von Martina Fank • 21.09.2020 • 13:06
ChargeX bringt smarte E-Ladeinfrastruktur nach Braunschweig und verlängert Crowdinvesting

In Kooperation mit Thüga, BS Energy und Veolia bringt ChargeX seine smarte E-Ladeinfrastruktur für das Pflegezentrum Wilhelminum nach Braunschweig.


In Braunschweig startet ein neues Pilotprojekt von BS Energy, Veolia und Thüga, bei dem die intelligente Ladelösung von ChargeX für das Laden von mehreren E-Fahrzeugen zum Einsatz kommt: ‘Die Ambulante Pflege Wilhelminum‘ setzt in ihrem Fuhrpark das neue Lastmanagement ein, das es erlaubt, einmal installierte E-Ladeinfrastruktur mit einem geringen Kosten- und Zeitaufwand modular zu erweitern. Das Vorhaben wird anteilig von den drei Projektpartnern gefördert.


Julien Mounier
» Eine der wichtigsten Fragen für die Weiterentwicklung der Elektromobilität, ist die nach dem Ausbau der Ladeinfrastruktur. Die Lösung ChargeX ermöglicht diesen Ausbau, ohne auf die häufig eingeschränkte elektrische Kapazität von Gebäudeanschlüssen Rücksicht nehmen zu müssen. «
Julien Mounier | Geschäftsführer von Veolia Energie und Vorstandsvorsitzender von BS Energy


Jan Engelhardt, Geschäftsführer der ‘Ambulanten Pflege Wilhelminum‘ und langjähriger BS Energy-Kunde setzt in seinem Fuhrpark seit 2020 E-Fahrzeuge ein. Um den Schritt in die E-Mobilität meistern zu können, vertraut Engelhardt auf die Expertise von Veolia, BS Energy, Thüga und ChargeX. Bis 2021 soll mehr als die Hälfte des Fuhrparks durch E-Fahrzeuge ersetzt werden.


Industrie & Startups: Gemeinsam die Mobilitätswende vorantreiben

Aufmerksam auf ChargeX wurden die Partner durch den Startup-Wettbewerb ‘U-Start‘, der von Veolia, Thüga und BS Energy auf der Suche nach innovativen Lösungen ins Leben gerufen wurde. Das Münchner Team konnte bei der diesjährigen Runde mit der intelligenten E-Ladelösung überzeugen und erhielt den Zuschlag für das Projekt.

» Das gemeinsame Projekt von ChargeX mit Veolia, Thüga und BS Energy ist ein optimales Beispiel, wie Industrie und Startups zusammen die Mobilitätswende gestalten. Der installierte Ladepark für Elektroautos in Braunschweig ist für uns der Spatenstich für viele weitere Ladepunkte. « Michael Masnitza | CEO von ChargeX


Crowdinvesting wird einmalig bis 15. Oktober verlängert

Mit mehr als 630 Investorinnen und Investoren und über 770.000 Euro Fundingsumme ist ChargeX das bislang größte Crowdinvesting auf GREEN ROCKET im Jahr 2020. Um noch weiteren Investorinnen und Investoren die Chance zu bieten, das Unternehmen auf seinem Erfolgskurs zu begleiten, verlängert ChargeX Ihre Investmentchance  einmalig bis zum 15. Oktober!



Werden auch Sie Teil der bislang größten GREEN ROCKET-Crowd 2020 und profitieren Sie jährlich von einer fixen Verzinsung + Bonuszins. Hier entlang:



Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox