PIUR IMAGING liefert erste Infinity Systeme an Kunden aus Deutschland und Kolumbien aus

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 13.11.2019 • 09:00
PIUR IMAGING liefert erste Infinity Systeme an Kunden aus Deutschland und Kolumbien aus

Vor einigen Tagen wurden die weltweit ersten Infinity Systeme an internationale Kunden geliefert. In Fürth soll das System nun auch im Nervenultraschall Einsatz finden. Über Bogotá möchte man den südamerikanischen Markt erobern.


Neue Möglichkeiten im Nervenultraschall

Vergangenen Freitag wurde das weltweit erste PIUR tUS Infinity System in der Neuropraxis in Fürth, Deutschland installiert. Der dortige Neurologe Dr. Axel Schramm war über viele Jahre Oberarzt und Leiter der Neurophysiologie-Abteilung im Universitätsklinikum Erlangen. Der führende Experte im Bereich Nervenultraschall ist begeistert vom Inifinity System, das es ihm ermöglicht, Nerven dreidimensional zu visualisieren, zu dokumentieren und an Kollegen zu kommunizieren.

In Kooperation mit Dr. Schramm als einem der wichtigsten und angesehensten Neurologen in Deutschland, möchte PIUR IMAGING das System auch im Bereich des Nervenultraschalls etablieren.


Dr Schramm

„Der große Nachteil am Ultraschall ist ja, dass ein Experte irgendwo in einem Kämmerchen Bilder erhebt und einen Befund schreibt – und genau das löst das Infinity System von PIUR IMAGING durch einen objektivierbaren 3D-Datensatz. Jeder kann alles sehen, es sich selber anschauen und beurteilen – das ist sensationell.“ 

Dr. Axel Schramm, Neurologe – Neuropraxis Fürth 


Ein weiteres Infinity System wurde vergangenen Sonntag an Dr. Alberto Muñoz Hoyos im Münchner PIUR IMAGING Büro übergeben. Er gehört zu den einflussreichsten Gefäßchirurgen der Region und genießt ein dementsprechend hohes Ansehen. Als Direktor der Gefäßpraxis in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá wird er dort als einer der Pilotkunden und Pionier im südamerikanischen Markt fungieren.

Offizielle Übergabe in München: PIUR IMAGING CTO Robert Bauer mit Dr. Alberto Muñoz Hoyos


Mit der Auslieferung der ersten beiden Systeme steht das österreichische Unternehmen am Beginn einer langen Liste an Vorbestellungen. „Wir werden nun unsere lange Liste an bereits bestellten Geräten abarbeiten und unsere Kunden nach und nach damit versorgen.", freut sich Mitbegründer und CTO Robert Bauer. 


Ab heute, 13. November, um 12 Uhr haben Sie die Chance, sich Ihr Investment in PIUR IMAGING und damit in den Ultraschall der nächsten Generation zu sichern! Early Birds profitieren von 7,5% Early Bird-Zinsen

Der Countdown läuft bereits – hier geht es zu Ihrer Investmentchance:




WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox