Gemeinsam in die Zukunft mit grüner Infrastruktur: ROCKETS-Kooperation mit UNIC Kongress 2020

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 21.02.2020 • 10:30
ROCKETS-Kooperation mit UNIC Kongress 2020

Vom 16. bis 17. April findet der UNIC Kongress an der BOKU Wien statt. Ziel ist die Ausarbeitung verschiedener Projektinitiativen zur Aufwertung von Städten durch grüne Infrastruktur. Mit an Board sind auch die ROCKETS-Plattformen.


Das internationale Kompetenzzentrum für urbane grüne Infrastruktur Green4Cities arbeitet schon seit Jahren an Lösungen, um Städte mittels grüner Infrastruktur zukunftssicher, klimafit und lebenswerter zu machen. Um deren Umsetzung schneller voranzutreiben, hat das Green4Cities gemeinsam mit der BOKU, der Universität für Bodenkultur in Wien, den Kongress UNIC (Urban Natural Innovation Capital) ins Leben gerufen.

In dem zweitägigen Kongress wird nach Lösungen für Herausforderungen des Klimawandels in Städten gesucht. Im Anschluss an Keynotes von Experten aus unterschiedlichsten Bereichen, werden Projektinitiativen zu „Real Life Cases“ ausgearbeitet. Die Teilnehmenden können sich dabei zu einer zur Verfügung gestellten Projektinitiative anmelden, oder selbst Projekte einreichen.

Eine der Projektinitiativen, die zur Auswahl stehen, heißt "Developing finance mechanisms for green buildings" und stammt von den ROCKETS-Plattformen. Ziel der Initiative ist es, dass Crowd-Investments in ein Immobilienprojekt künftig auch zum Klimaschutz beitragen.

Bosco Verticale Mailand Italien

(Beispiel für begrünte Bauten in Städten: "Bosco Verticale" in Mailand, Italien)

In Verbindung mit der nachhaltigen Ausrichtung von GREEN ROCKET soll auch bei der Schwesternplattform HOME ROCKET künftig vermehrt auf Impact Investments gesetzt werden. Beispielsweise könnte der Fokus bei den dort angebotenen Immobilienprojekten auf dem Thema "Klimawandelanpassung durch grüne und blaue Infrastruktur" – wie etwa mittels Bauwerksbegrünung – liegen. So könnten Crowd-Investments in ein Immobilienprojekt künftig auch zum Klimaschutz, etwa durch passive Gebäudekühlung, beitragen.

Im Rahmen des UNIC Kongresses sollen Anreizsysteme oder Finanzierungsmodelle, wie z.B. neue Berechnungssysteme für Immobilienwertsteigerung durch Bauwerksbegrünung und generell neue Finanzierungsinstrumente entwickelt werden, die es Bauträgern erlauben, begrünte Immobilien leichter umzusetzen. 


Jetzt als Projekt-TeilnehmerIn bewerben & mitwirken!

Sie haben sich bereits mit den Herausforderungen in der Finanzierung und Umsetzung von grüner Infrastruktur bei Immobilienprojekten befasst? Oder sind selbst Immobilienentwickler und wissen, was es benötigt, damit grüne Infrastruktur in Zukunft eher berücksichtigt wird?

Für unsere Projektinitiative suchen wir maximal 30 Teilnehmende mit dem Background Klimaexperten, Immobilienentwickler/Bauträger, Ökonomen, Finanzierungsexperten, NGOs und Stadtverwaltung:

Hier geht es zur Bewerbung


Noch kein Ticket? Kein Problem! GREEN ROCKET verlost Karten für den UNIC Kongress im Wert von je 290 Euro! Nähere Infos gibt's in Kürze...

Sie möchten das Gewinnspiel nicht verpassen? Dann abonnieren Sie jetzt unseren GREEN ROCKET Newsletter oder besuchen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen!

SocialMedia



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox