Was Sie als Crowdinvestor über Risikostreuung wissen sollten

Beitrag von Silke Glauninger • 22.01.2021 • 09:17
Was Sie als Crowdinvestor über Risikostreuung wissen sollten

Crowdinvesting ermöglicht hohe Renditen bei teils kurzen bis mittelfristigen Laufzeiten – Ein Investment bleibt jedoch immer eine Risikokapitalanlage. Es empfiehlt sich somit, sein Kapital zu streuen.


Crowdinvesting ist eine vielversprechende und leicht zugängliche Form der Kapitalanlage. In vielen Investment-Portfolios sind Crowdinvestments nicht mehr wegzudenken; auch Experten empfehlen die Integration von alternativen Kapitalanlagen im privaten Anlagemix (“Asset Allocation”). 

Auch innerhalb der Anlage-Option “Crowdinvesting” wird empfohlen, sein Kapital auf mehrere Investments aufzuteilen. Durch die große Auswahl unterschiedlichster Investmentmöglichkeiten und geringem Kapitaleinsatz (bei ROCKETS meist schon ab 250 Euro) lässt sich mit Crowdinvesting eine möglichst breite Diversifikation gestalten.

In folgendem Blog-Beitrag erklären wir Ihnen mehr zum Thema Streuung und warum es wichtig ist, Ihr Kapital in mehrere Projekte aufzuteilen.


Was bedeutet Streuung überhaupt?

Kapital zu streuen bedeutet, dass Sie Ihr zur Verfügung stehendes Kapital, das sie für Crowdinvesting aufbringen möchten, in mehrere kleinere Beträge aufsplitten und diese in möglichst unterschiedliche Projekte und Assetklassen investieren. Sie haben z.B. 1.000 Euro für Investitionen in Crowdinvesting zur Verfügung? Dann empfiehlt sich, diesen Betrag in bis zu vier Investments aufzuteilen.

Ein gut diversifiziertes Anlageportfolio hat das Potenzial, Totalausfälle eines Investments mit den hohen Renditen aus anderen Investments ausgleichen. Das Verhältnis Ihres gesamten Kapitalanlage-Portfolios sollte in jedem Fall Ihrer persönlichen Risikobereitschaft entsprechen und auch im Bereich “Crowdinvesting” oder Alternative Veranlagungen & Investments kann mit einem breiten Assetklassen und Branchen-Mix ein hohes Maß an Diversifikation erreicht werden – zum Beispiel durch ein Portfolio aus Immobilien, Startups, Energie-Investments, etc.

Risikostreuung

Symbolische Darstellung von Streuung

In unterschiedliche Unternehmen und Projekte investieren

Grundsätzlich sollte man sich vor einem Investment über das Geschäftsmodell, die Pläne und den Markt der Investmentchance erkundigen, um für sich abzuwägen, ob man eine Investition in ein Unternehmen oder Projekt persönlich für passend erachtet. Nicht zu empfehlen ist der reine Fokus auf eine spezielle Branche: Nur so kann man bis zu einem gewissen Grad Totalverluste durch Branchenausfälle in Krisenzeiten vorbeugen.

Auch auf unterschiedliche Crowdinvesting-Segmente zu setzen kann durchaus empfehlenswert sein. Neben der “klassischen” Form des Crowdinvestings - Startup Investments – haben in den letzten Jahren vor allem Immobilien-Crowdinvestings (wie beispielsweise auf unserer Schwesternplattform HOME ROCKET) enorm an Beliebtheit gewonnen.

Tipp: Ihr Investoren-Login gilt für alle drei ROCKETS Plattformen (GREEN ROCKET, HOME ROCKET und LION ROCKET).

Besser mehrere kleinere Beträge als ein großes Investment

Als Plattformbetreiber wählen wir Projekte und Unternehmen, welche wir auf GREEN ROCKET listen, anhand strenger Kriterien sorgfältig aus. Besonders bei Investments in Unternehmen profitieren Sie als Crowdinvestor*in neben hohen Fixzinsen oftmals auch am Gewinn oder Umsatz. Bei GREEN ROCKET achten wir dabei auf risikoadäquate Renditechancen.

Dennoch ist Crowdinvesting, u.a. aufgrund seiner Ausgestaltung von Gesetzes wegen meist als “nachrangiges Darlehen” mit entsprechendem Risiko verbunden. Behalten Sie daher im Hinterkopf, dass auch ein Totalausfall nicht ausgeschlossen werden kann und investieren Sie nur Beträge, deren Verlust sie sich im worst case finanziell leisten können.

Egal wie viel Kapital Ihnen für die Anlageform des Crowdinvestings zur Verfügung steht, sollten Sie es immer in unterschiedliche Projekte aufteilen. Hier gilt die Faustformel: Besser mehrere kleinere Beträge einsetzen, als auf ein einziges großes Investment zu setzen. 


Schon ab 250 € investieren

Nutzen Sie die große Auswahl spannender Investmentchancen auf GREEN ROCKET. Hier präsentieren sich Unternehmen unterschiedlichster Branchen – von den Bereichen Energie, Umwelt, Mobilität bis hin zu Gesundheit.

Besser Streuen: Ab 250 € Crowdinvestor werden

Entdecken Sie Ihre Investmentchancen auf GREEN ROCKET:




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox