EDERA PROTECT - Innovative Maskentechnologie


Fundinglevel 121%
Zinsen 5,00%  Mindestlaufzeit 31.12.2025
Verbleibende Zeit 27 Tage Fundinglimit 300.000 €
121.700 Euro investiert
Investieren


FFP2-Masken und der Mund-Nasen-Schutz sind in unserem privaten und beruflichen Alltag angekommen. Trotz ihrer zweifellosen Notwendigkeit bringt vor allem die berufliche Nutzung Strapazen mit sich: Erschwerte Atmung, Barrieren in der persönlichen Kommunikation durch fehlende Mimik oder das Beschlagen von Brillen sind nur einige davon. Das Unternehmen EDERA PROTECT aus Österreich entwickelt und vertreibt innovative Lösungen im Pflege- und Gesundheitsbereich. Mit ALPHA MASK, dem Kernprodukt, schafft EDERA nun Abhilfe: Durch das einzigartige Sichtfenster wird Mimik wieder erkennbar. Ein Heizungselement sorgt dafür, dass Scheibe und Brillengläser nicht beschlagen. Vor allem in den Bereichen Pflege, Logopädie oder auch bei Zugbegleiter:innen u.v.m. soll die Maske als Arbeitsschutzkleidung eingesetzt werden – und genau dort wurden die ersten Prototypen bereits erfolgreich erprobt. Rund 800.000 Euro an Eigenkapital sind bisher in Forschung & Entwicklung von ALPHA MASK und zwei weiteren Produktgruppen geflossen. EDERA PROTECT ist eine Joint Venture der erfolgreichen AGORA-Gruppe – einer Expertin für Pflegeimmobilien, wo die Produkte ebenfalls zum Einsatz kommen sollen.

Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
Edera Protect GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziert partiarisches Nachrangdarlehen
Erfolgsbeteiligung
Umsatzabhängiger, jährlicher Bonuszins: 2% je 2.500.000 Euro Nettoumsatz (aliquot)
Jährliche Verzinsung
5,00% Fixzinsen p.a. & jährliche Zinsauszahlungen
Mindestlaufzeit
31.12.2025
Phase
Vertriebs- und Markenaufbau

Vermögensanlagen-Infoblatt
Jahresabschluss
On-Board Bonus
Warengutschein über 100 €
Investment ab 2.500 €
On-Board Bonus 1


Investieren und Warengutschein sichern

Für Investments ab 2.500 € erhalten Sie einen Warengutschein für die ersten verfügbaren Produkte im Online-Shop im Wert von 100 Euro.



33 von 35 noch verfügbar
Warengutschein über 200 €
Investment ab 3.500 €
On-Board Bonus 2


Investieren und Warengutschein sichern

Für Investments ab 3.500 € erhalten Sie einen Warengutschein für die ersten verfügbaren Produkte im Online-Shop im Wert von 200 Euro.



24 von 25 noch verfügbar
Warengutschein über 300 €
Investment ab 4.500 €
On-Board Bonus 3


Investieren und Warengutschein sichern

Für Investments ab 4.500 € erhalten Sie einen Warengutschein für die ersten verfügbaren Produkte im Online-Shop im Wert von 300 Euro



13 von 15 noch verfügbar

Investoren (139)

neu
top




Investmentangebot

Future Facts

#1

ALPHA MASK: FFP2 bzw. KN95 zertifizierter Mund-Nasenschutz mit beheiztem Sichtfenster gegen Beschlag von Maske und Brille – medizinische Zertifizierung folgt.

#2
Umweltfreundlich: Die Maske ist wiederverwendbar und kann mit herkömmlichen Desinfektionsmitteln oder im eigens entwickelten Desinfektor gereinigt werden. 
#3
Made in Austria: Sowohl Forschung & Entwicklung als auch die Produktion selbst finden in Österreich statt. 
#4
Höchste Qualitätsstandards durch Zusammenarbeit mit führenden Konzernen wie MANN+HUMMEL GmbH (Filtertechnik) und TDK Electronics (Plasmatechnologie & Elektronik).

Rocket Facts

#1

Über 800.000 Euro an Eigenmitteln wurden bereits in die Entwicklung von ALPHA MASK und ALPHA AIR investiert. 

#2
Einzigartig am Markt: Alleinstellungsmerkmale wie das Sichtfenster & die eingebaute Heizung in der ALPHA MASK oder die erste Trockendesinfektion bei ALPHA DESINFECT.
#3
Global-Player: Die Produkte werden in Europa, Asien, im arabischen Raum und Afrika im B2B- und B2C-Markt vertrieben. 
#4
Geballtes Know-how durch Joint Venture erfahrener Unternehmen: AGORA als Expertin für Gesundheits- & Pflegebereich sowie Gesundheits- & Pflegeimmobilien und EDERA SAFETY als Experte in Innovation und Technik.


Was macht EDERA PROTECT? 

FFP2-Masken und Mund-Nasen-Schutz gehören spätestens seit Aufkommen der Corona-Pandemie zum Alltag für Personen im privaten und auch im beruflichen Bereich. Vor allem aber FFP2-Masken können nach mehrstündigem Tagen zu erschwerter Atmung und Druckstellen im Bereich der Nase und Ohren führen. Brillen beschlagen bei Temperaturwechsel und erhöhen das Unfallrisiko. Außerdem wird die Kommunikation in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens durch fehlende Mimik  erschwert.


Thomas Saier erklärt die Besonderheiten der ALPHA MASK im Video.


Die ALPHA MASK ist das erste fertig entwickelte Produkt des steirischen Unternehmens EDERA PROTECT. Sie soll diesen und vielen weiteren Problemen Abhilfe schaffen. Durch die innovative Sichtscheibe, die in der Maske verbaut ist, wird Mimik wieder sichtbar gemacht. Ein Filtersystem rund um die Maske sorgt für den notwendigen Schutz vor Keimen und Viren. Durch die integrierte Heizung im Sichtfenster wird gewährleistet, dass weder Maske noch eine eventuell getragene Brille durch die Kondensation des Atems beschlagen. Dies gewährleistet eine dauerhafte Sicht auf die Mimik und senkt vor allem das Unfallrisiko in kälteren Jahreszeiten. 


Die ersten drei Produktkategorien: ALPHA MASK, ALPHA AIR und ALPHA DESINFECT.


EDERA positioniert sich damit als innovativer Problemlöser im Hauptsektor „Gesundheit“. ALPHA MASK ist fertig entwickelt und FFP2 sowie KN95 zertifiziert. Eine medizinische Zertifizierung folgt. Der Vertrieb startet bereits Anfang des nächsten Jahres und die Vertriebspipeline ist mit Anfragen aus aller Welt gut gefüllt.

Weitere innovative Produkte wie ALPHA AIR – ein Luftreinigungsgerät, das Räume in bis zu 10 Minuten von Gerüchen und Viren reinigen kann – ist ebenso kurz vor Markteintritt. Dieses Gerät wird vorwiegend im Pflegebereich, REHA und Kliniken, Veterinärmedizin, Großküchen, aber auch für private Zwecke, wie in der Wohnungstierhaltung zum Einsatz kommen. Die jüngste Produktkategorie ALPHA DESINFECT bringt die weltweit erste Trockendesinfektion mit Ozon auf den Markt. In den individuell gestalteten Boxen können Gegenstände, wie beispielsweise die ALPHA MASK innerhalb weniger Minuten zu 100 % desinfiziert werden. Dabei wird viel mehr Energie gespart, als bei der herkömmlichen Desinfektion mit Wasserdampf.  


Karl Heinz Lukofnak
»Wir sind sehr glücklich und stolz, als steirisches Unternehmen weltweit einen sinnvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen beizutragen.«
Karl Heinz Lukofnak | Geschäftsführer EDERA PROTECT


Wie funktioniert das Geschäftsmodell? 

Das Geschäftsmodell der EDERA PROTECT geht von einer ganzheitlichen Betrachtung der Gesundheits- und Pflegebranche aus. Daher sind die entwickelten Produkte sowohl für den B2B-Markt, als auch für den B2C-Markt anwendbar. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich im Wachstumsmarkt „Gesundheit“, wobei es aber zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Produktkategorien gibt.

Das Geschäftsmodell kombiniert daher die folgenden Leistungsbereiche:

  • Innovationsmanagement
  • Produktentwicklung & Produktion
  • Invention Placement Program mit Marketing und Vertrieb*
  • Holistic Sales Service mit Distribution und Logistik**

Die Produkte werden vorwiegend in einem eigenen Online-Shop und über Handelsvertreter (aktuell in fast allen EU-Staaten und Großbritannien) vertrieben. In Zukunft werden die Produkte außerdem auf weiteren online Plattformen platziert, bzw. über den Einzelhandel und Vertriebsniederlassungen vertrieben.

*Erstplatzierung von innovativen, neuen Produkten im Markt sowie Marketing & Vertrieb . Eigens entwickeltes Programm innerhalb der EDERA.
** ganzheitliche Verkaufsmaßnahmen


Erste Kund:innen sind begeistert 



So entstand die Geschäftsidee

EDERA PROTECT – ein Joint Venture aus zwei Expertinnen

Als ganzheitlicher Serviceanbieter im Pflegeimmobilien- und Pflegebreich steht die Agora Holistic Service GmbH bereits seit Jahren für höchste Qualität und einen holistischen Ansatz. Auch auf der Schwesternplattform HOME ROCKET überzeugte AGORA in zwei Crowdinvestings für Betreutes Wohnen über 900 Investierende. EDERA SAFETY gilt als Technologieunternehmen und Designstudio mit Fokus auf Produktentwicklung, Industriedesign und Elektronik.


Team EDERA PROTECT

Karl Heinz Lukofnak und Michael Novak von der AGORA sind Experten im Pflege- und Pflegeimmobilienbereich.

Nachdem die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Alten- und Pflegeheime immer greifbarer wurden, wurde es immer wichtiger, die betroffenen Personen im beruflichen und privaten Alltag zu schützen. Mit der AGORA als Expertin in den Bereichen Pflege sowie der nötigen Kundenkenntnis und der EDERA als Technologieführer entstand nun die erste Produktreihe: ALPHA MASK.


ALPHA MASK in den Medien




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.